Liebe Blau-Weiße,
unsere erste Mannschaft musste am vergangenen Sonntag zwar beim Tabellenführer SC Arminia Ochtrup die erste Niederlage nach sieben Spielen hinnehmen, spielt in der NRW-Liga aber dennoch eine sehr gute Saison und liegt nach 15 Spielen auf einem hervorragenden fünften Tabellenplatz. Einzig im Hinspiel beim TuS Wickrath zeigten wir eine wirklich schwache Leistung und gingen beim damaligen Schlusslicht mit 3:9 baden – umso heißer sind wir auf die Gelegenheit zur Revanche am kommenden Sonntag!
Die Wickrather knüpften in der Hinserie nahtlos an die vergangene Saison an und fanden sich auch aufgrund teils sehr variabler Aufstellungen im Tabellenkeller wieder. In den letzten beiden Partien aber bezwang das Team aus Mönchengladbach die direkten Konkurrenten aus Beckhausen und Mettmann und rangiert damit derzeit auf Platz 8, der am Saisonende das „rettende Ufer“ bedeuten würde. Komplett sind die Wickrather mit dem langjährigen Regionalligaspieler Zhiqiang Cheng und Sichun Lu sehr unangenehm zu spielen, doch auch ohne Lu erwarten wir eine völlig offene Partie! Gerade durch die Besonderheit, dass mit Marius Stralek, Philip Brandner und Christos Korakas gleich drei Ex-Blau-Weiße beim TuS spielen, hat das Match für uns auch einen Derbycharakter. Dem entsprechend werden wir in der Aufstellung
1 Ken Oberließen
2 Christian Kaltchev
3 René „Knut“ Holz
4 Janos Pigerl
5 Christoph Karas
6 Marcel Krämer
alles daran setzen, um uns für die Hinspielniederlage zu revanchieren und beide Punkte einzufahren!
Dabei hoffen wir auch auf Eure Unterstützung und eine tolle Derby-Atmosphäre! Wer also Zeit und Lust hat, uns nach vorne zu peitschen, ist am kommenden Sonntag, dem 17.02., ab 12 Uhr herzlich zum NRW-Liga-Lokalduell TTC Blau-Weiß Grevenbroich – TuS Wickrath in der Realschulturnhalle Bergheimer Straße eingeladen!
Wir freuen uns auf Euch!
Macht´s gut und bis Sonntag!
Eure Erste