11.03.19

Mit den ersten drei Herrenteams sowie der zweite Jungenmannschaft waren in der vergangenen Woche nur vier blau-weiße Teams aktiv. Die Bilanz fiel dabei mit zwei Siegen und zwei Niederlagen vollkommen ausgeglichen aus. Während sich unsere Erste (6:9 gegen Borussia Düsseldorf) und die Jungen (3:7 TG Neuss) bei ihren Spielen gegen Aufstiegskandidaten durchaus teuer verkauften, ließen die zweite (9:3 gegen Glesch-Paffendorf) und dritte Mannschaft (9:1 gegen Arsbeck) nichts anbrennen und feierten deutliche Heimsiege. Dabei überzeugten insbesondere Speedy und Christoph mit jeweils zwei Einzelsiegen. Die Belohnung dafür waren 18 bzw. 16 TTR-Punkte.

Zu den Spielberichten auf click-tt geht´s hier.